Business-Coaching – professionelle Entwicklung von Leistungsträgern

Business-Coaching, bzw. „professional Coaching“ für Leistungsträger, d.h. für Geschäftsführer, Führungskräfte und Fachspezialisten – Fokus auf den Mittelstand – nicht nur im Großraum Nürnberg, Bayern und Deutschland. Auch zu modernen und „agilen“ Formen von Führung und Zusammenarbeit. Vorsicht, die lassen sich nicht per „copy & paste“ übertragen. Wichtig ist zu prüfen: Kann das für Sie und Ihre Organisation funktionieren? Wie einführen? Wo? Wann? Experimente aufsetzen?

Feedback zu Ihren Ideen. Sparring. Austausch auf Augenhöhe. Erfahrungswerte und Ideen aus anderen Coachings und Beratungen mit Geschäftsführern und Leistungsträgern aus dem Mittelstand, kann ich Ihnen gerne anbieten. Gerne auch per Business Video.

Besonders Geschäftsführer und Leistungsträger tragen meist eine sehr hohe Arbeitslast im Mittelstand. Das gilt auch für Familienunternehmen. Es gibt im eigenen Unternehmen oft wenig Raum für konstruktives Feedback und Impulse für die professionelle Weiterentwicklung seiner persönlichen Rolle.

Business-Coaching-Fragen für Geschäftsführung und Leistungsträger: 
  • Wie sehr sind wir schon ein sichtbares und wirksames „Führungs-Team“ statt nur ein Management-Team mit vollem Fokus auf einzelne „Silos“?
  • Wie gut verstehe ich die Macht-, Verständnis- und Vertrauensprozesse in unserer Organisation und kann sie wirksam beeinflussen?
  • Wie gehen wir mit Rollen- und Zielkonflikten um?
  • Wie schaffen wir es wettbewerbsfähig zu bleiben?
  • Wie können wir innovativer (intern/extern) sein?
  • Wie lassen sich die Kräfte und Potentiale in unserer Organisation nachhaltiger entfalten? Stichworte: Agile Führung und agile Organisation: Beschäftigt Sie das? Glauben Sie nicht an „Copy & Paste“ der Methoden. Unter welchen Umständen können diese Modelle funktionieren? Wie können erste Experimente gestaltet werden?
  • Was sind Entwicklungsblockaden bzw. „blinde Flecken“ in unserer Organisation und wie lassen sie sich für eine gesunde Entwicklung transformieren?
  • Welche Chancen und Herausforderungen kommen auf uns, bzw. mich zu?
  • Was möchte ich als Führungskraft und/oder Geschäftsführer für eine gesunde Entwicklung beitragen? Wo liegen Grenzen? Wo sind meine „blinde Flecken“? Welche Chancen gilt es anzugehen? Welche Stärken kann ich mehr nutzen?
  • Wie schaffe ich es persönlich wacher, aufmerksamer, zufriedener und souveräner zu sein und zu bleiben? (Techniken und Methoden aus der PSI Theorie, der positiven Psychologie, Kognitions-Forschung und Meditation.)
Ich biete Ihnen als Business Coach (Professional Coach – DBVC), Moderator, Organisationsberater. bzw. Organisationsentwickler auch „neue“ Entwicklungen z.B. zu integralen Organisationen, zu agiler Führung und Organisation als Einladung an, neu über Organisationsentwicklung, Führung und Leadership zu denken und unterstütze Sie dabei, zu überprüfen, unter welchen Umständen diese Modelle funktionieren können, wie Experimente gestaltet werden können, welche Aus- und Nebenwirkungen entstehen können.

Die PSI Theorie nach Julius Kuhl und auch das ZRM sowie die positive Psychologie bieten mir eine sehr gute wissenschaftliche Grundlage für Ihre persönliche Weiterentwicklung (Das TOP/EOS Persönlichkeitsprofil zu Motiven, Erst-, und Zweitreaktion, Verfolgung von Zielen, Umgang mit Druck & Stress, Authentische Kommunikation, Resilienz, … finde ich als sehr wertvoll). Was-von-PSI-erwarten?

Meine Kunden in dem Kontext von Business Coachings sind meist erfahrene und professionelle Führungskräfte und Geschäftsführer, die um den Wert von Reflexion nicht nur bei Change-Mangement und Veränderungsprozessen wissen. So wird Spielraum für die Gestaltung von Rollen entwickelt.

Druck und Stress sowie die große Dynamik machen das Thema „Resilienz“ für Leistungsträger und Teams gleichermassen wichtig. Das ist ein wichtiger Punkt für die Organisationsentwicklung; denn das ist sowohl eine individuelle wie auch organisatorische Frage. Das bietet unreflektiert Chancen für einen Teufelskreis.

Mein Anspruch als Coach ist es, meine Kunden darin zu unterstützen, wesentliche Fragestellungen offen zu adressieren, Themen aus anderer Perspektive zu betrachten und stimmige Lösungen zu entwickeln.

Business Coaching hat sich auch bewährt um Führungskräfte zu unterstützen, neu in eine Führungsrolle zu wachsen, nach Mitarbeiterumfragen bzw. 360 ° Feedback sowie bei der Begleitung und Gestaltung  von Veränderungsprozessen.

Organisationen gehorchen nicht einer rationalen Zwecklogik, sondern sind ein komplexes soziales System mit Gewohnheitsmustern, Spielregeln und Zielkonflikten. Business-Coaching ist eine sehr effektive Maßnahme zur persönlichen und professionellen Weiterentwicklung von Leistungsträgern und Geschäftsführung in Organisationen (Personalentwicklung & Organisationsentwicklung) auch zum Thema „Leadership“ und „agilen“ Führungsmodellen. Sie machen nicht überall Sinn sondern bringen auch neue Anforderungen und Herausforderungen mit sich. Strukturen, Prozesse, Spielregeln und Sinn (Soul) bieten mehr Chancen auf Veränderung als der Versuch grundlegende Persönlichkeitsmerkmale durch Coaching und/oder Training zu verändern.